background

George (TV-Film 2012)

© SWR, Thomas Kost

Produktion: Teamworx | Regie: Joachim A. Lang
Szenenbild: Pierre Pfundt

Weil er spielen will, arrangiert sich Heinrich George mit den Nazis und ihrem Propagandaminister Goebbels (Martin Wuttke). Als der Film- und Theaterstar nach Kriegsende in einem Sowjetlager landet, lautet das vernichtende Urteil: "Sie waren ein Repräsentant der Faschisten…!" Götz George begibt sich auf einem Parforceritt durch die ungeschönten letzten Lebensjahre seines Vaters.

<< Zurück